Teilnehmer:in 2024

Nehmen Sie am 24. und 25. September 2024 an den Aachener Karosserietagen teil. Die internationale Veranstaltung für Expert:innen auf dem Gebiet der Karosserieentwicklung sowie der Material- und Produktionstechnologie findet bereits zum 17. Mal in Aachen statt und bildet ein etabliertes Forum für den fachlichen Austausch.


Participant 2024

Take part in the Aachen Body Engineering Days on September 24th and 25th, 2024. The international event for experts in the field of body development as well as material and production technology will take place for the 17th time in Aachen and is an established forum for professional exchange.

 Die Anmeldephase hat begonnen, sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket.

Jetzt anmelden!


Anreise

Fahrdienst

Als exklusiven Service unserer Veranstaltung bieten wir allen Teilnehmenden einen kostenlosen Fahrdienst an, um Sie zum Veranstaltungsort oder zu Ihrem Hotel zu befördern. Für Fahrten vom oder zum Hotel bitten wir um vorherige Anmeldung bei der Fahrdienstkoordination, die Sie an der Anmeldung finden.

 Veranstaltungsort

Die Aachener Karosserietage finden in Das Liebig, Liebigstraße 19, 52070 Aachen statt.

Erleben Sie die Aachener Karosserietage in der neuen großartigen Veranstaltungslocation nahe der Innenstadt und genießen Sie den fachlichen Austausch im einzigartigen Ambiente der Aachener Industriekultur.

 Anreise via ÖPNV

Aus der Aachener Innenstadt können Sie die Buslinien 11 und 21 bis zur Haltestelle Liebigstraße nutzen.

 Anreise via Pkw

Aachen ist aus Düsseldorf über die A44 und von Köln aus über die A4 gut zu erreichen. Die Autobahnen treffen beide am Kreuz Aachen auf die A544. Folgen Sie der A544 in Richtung Europlatz,an der Ausfahrt „AC Rothe Erde“ abfahren. Fahren Sie rechts auf den Prager Ring. An der zweiten Ampel links in den „Grüner Weg“ abbiegen. Biegen Sie an der nächsten Möglichkeit links ab in die Liebigstraße. Nach ca. 200 m rechts auf das Gelände einfahren. Der Hauptweg führt direkt auf das Gebäude des DAS LIEBIG zu. Hier stehen Ihnen kostenfreie Parkmöglichkeite zur Verfügung.

 Anfahrt als PDF herunterladen


Routenplaner



Werfen Sie einen Blick auf das Programm 2023

Programm 2024

24

Sep 2024

#TitelReferent*innenUhrzeit
1 Welcome and Introduction Prof. Dr. Peter Urban
Vice Director of Institute for Automotive Engineering
RWTH Aachen University
09:00
2keynote

Type Classification System - Influence of Body Design and Repairability on Cost of Ownership

Dr. Christian Sahr
AZT | Allianz Center for Technology
09:30

3BIW Exhipit

Lucid Air Body Structures - Energy absorption through hot formed aluminum side structure

Dr. James Hawkins
Lucid Motors

 

10:00

  Kaffeepause 10:30
4 The Volkswagen ID.7 Tourer

Christian Schwering & Stefan Hagen
Volkswagen

11:00
5 The Mini BEV

Philipp Kroell
BMW Group

11:30
6BIW Exhipit

The Volvo EX90

Niclas Bentzen & Dr. Sandeep Shetty
Volvo Cars
12:00
  Mittagspause   12:30
7 The Porsche Macan EV

Alexander Schünemann & Ignasi Selga
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

14:00
8BIW Exhipit Li MEGA, Create a Mobile Home, Create Happiness tbd
Li Auto
14:30
9 Development of a Full Vehicle Structure for an L4 Shuttle

Volkan Karayaka
ZF Mobility Solutions

15:00
  Kaffeepause 15:30
10 STILFOLD - A tool-less industrial method for free forming sheet metal

Tue Beijer
STILRIDE Sweden AB

Markus Buckner
Outokumpu

16:00

11 Market Entry of Chinese Players in Europe – Momentum for Mega Castings?

Christian Harter
fka GmbH

16:30

  Traditionelle Abendveranstaltung und Networking  

19:00

25

Sep 2024

#TitelReferent*innenZeit
12 Technical Design for Circular Economy

Mike Herbig
Audi AG

09:00
13 Sub-system Evaluation Methods for Body A-Pillar Structure

Eric Boettcher
Honda USA

09:30
14 Exploration of "Cell-To-Vehicle" Architecture: Impact of Different Levels of Integration

Nabil Menegady
ArcelorMittal

10:00
  Kaffeepause   10:30
15

Aluminium Lightweight Study on Porsche Taycan BIW

Alexander Gaida
Alumobility

Kai Zielke 
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

11:00
16

Developments in Mechanical Fastening for Using Large Aluminium Castings in Car Bodies

Dr. Paul Briskham
Atlas Copco

11:30
17 Crash Safety & Lightweight Using Hot Forming

Marc Schweizer
fischer group

12:00
18 Resistance Spot Welding for High-Gauge Aluminium

Sylvain Beucher
ARO Welding Technologies

12:30
  Mittagspause   13:00
19 Mubea Tailored Products – Function and Cost-Efficient Automotive Solutions

Torben Wilks
Mubea

14:00
20 Saving Body Shop Complexity Using Steel by Reduction in Number of Components

Thomas Böttcher
ThyssenKrupp

14:30
21 CR1900T-MB-UC – Modelling and Potential Analysis Using the Example of a Porsche B-Pillar

Dr. Matthias Schneider
Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH

15:00
22 Automotive Grade Alloys for Extruded Aluminium Components

Alexis Skubich
Hydro Extrusions

15:30
  Zusammenfassung und Abschluss 16:00


Immer gut informiert

Unser Newsletter zu den Aachener Karosserietagen versorgt Sie mit allen wichtigen Informationen rund um die Veranstaltung. Bereits vor der Veranstaltung erhalten Sie das Programm und werden rechtzeitig über alle relevanten Fristen informiert. Nach dem Event halten wir Sie weiterhin mit allen Details zu den nächsten Aachener Karosserietagen auf dem Laufenden. Melden Sie sich jetzt an.

Tragen Sie sich hier für den Newsletter der Aachener Karosserietage ein und verpassen Sie keine wichtigen Infos und Neuigkeiten mehr.
Anrede


Impressionen

Gewinnen Sie einen Eindruck der Aachener Karosserietage uns sehen Sie sich die Zusammenstellung der Bilder aus den Vorjahren an.

 zur Bildergalerie

Kontakt

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche haben, wenden Sie sich bitte an:

Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Roland Wohlecker
+49 241 8861 191
E-Mail

Newsletter

Tragen Sie sich hier für den Newsletter der Aachener Karosserietage ein und verpassen Sie keine wichtigen Infos und Neuigkeiten mehr.
Anrede

Veranstalter

[Logo: fka GmbH]

Veranstaltungsort

[Logo: Das Liebig]

In Kooperation mit

[Logo: Institut für Kraftfahrzeuge (ika)]

Wir benutzen Cookies
Diese Website verwendet Cookies zur Verwaltung von Authentifizierungs-, Navigations-, und anderen Komfortfunktionen sowie zur statistischen Analyse des Nutzerverhalten. Damit möchten wir den Besuch unserer Webseite nutzerfreundlicher und effektiver gestalten und die Inhalte verbessern. Sie können den Einsatz von Cookies per Klick auf die Schaltfläche erlauben oder ablehnen. Ihre Auswahl können Sie jederzeit auch nachträglich ändern. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.