Programm 2022

2022 können wir Ihnen wieder ein exklusives Programm mit den Highlights des Jahres aus der Karosseriebranche bieten. Ausgewiesene Expert:innen des Fahrzeugbaus, der Fahrzeugentwicklung und der Industrie präsentierten dem internationalen Fachpublikum die neuesten Fakten und Trends.

20

Sep 2022

#TitelReferent*innenUhrzeit
1 Begrüßung und Einführung Prof. Dr.-Ing. Lutz Eckstein
Institutsleiter
Institut für Kraftfahrzeuge (ika), RWTH Aachen University
09:00
2keynote t.b.d. (iVision Circular) Kai Langer

BMW Group
09:30

3keynote Mega Castings in Karosseriestrukturen

Dr. Mikael Fermér

VOLVO CAR CORPORATION 

10:00

4 Der ID Buzz von Volkswagen Nutzfahrzeuge und seine Karosserie

Jörg Wendekamm
Volkswagen AG

Kai Hoffmeyer
Volkswagen Osnabrück

10:30
  Kaffeepause 11:00
5 Der Opel Vivaro-e Hydrogen: Start frei für die Wasserstoffzukunft Dr. Johannes Siegmann
Opel Automobile GmbH
11:40
6 Die neue BMW 7er Reihe – Automobiler Luxus und Innovationen für die digitale Ära Daniel Rastätter
BMW Group
12:20
  Mittagspause   13:00
7 Digitale Unfallschadenerkennung Dr. Dennis Böhmländer
Audi AG
14:00
8 Versagensvorhersagen in Blechen und gegossenen metallischen Konstruktionswerkstoffe Dr. Richard Burrows
NIO Performance Engineering
14:40
  Kaffeepause   15:20
9 Karosserieteile schnell und günstig zur Hand

Dr. Till Pfeifer
Beauvary GmbH

15:50
10 Neuartige Faserverbundwerkstoffe - Eine nachhaltige
Lösung für leichte Fahrzeugkomponenten

Dr. Kristian Seidel
Teijin Automotive Technologies Wuppertal GmbH

16:30

  Abendveranstaltung und Networking  

19:30

21

Sep 2022

#TitelReferent*innenZeit
Moderation: Prof. Mark White und Dr. Thomas Rudlaff
11 Umformstudie zur einteiligen Seitenwand aus Aluminium

Dr. Dominique Daniel
Constellium

Alexander Gaida
Novelis

09:00
12 Strategien für das Fügen von Aluminiumkarosserien

Dr. Paul Briskham
Atlas Copco

Sylvain Beucher
ARO Welding Technologies

Sabine Wenig
Sika Automotive

09:25
13 Fortschritte in Aluminiumlegierungen für strukturelle Gussanwendungen und Recycling t.b.d.
Magna International
10:00
14 LCA und Kostenstudie zum "Aluminium Top Hat"

Dr. Thorolf Schulte,
Novelis

Sebastian Spohr 
Institut für Kraftfahrzeuge - RWTH Aachen University

10:25
15 Lieferfahrzeug für die letzte Meile - ein Alumobility-Projekt

Dr. Andreas Afseth
Constellium

 10:50
  Kaffeepause   11:20
14 Innovative Konzepte für Batteriegehäuse Udo Kreutzarek
Nemak
11:50
15 Innovative Konzepte für die Entwicklung von Batteriegehäusen Mario Padovani
Baosteel Tailored Blanks S.r.l.
12:30
  Mittagspause   13:10
16 Steel E-Motive: Entwicklung einer Karosseriestruktur für ein neuartiges, autonomes Mobility-as-a-Service-Fahrzeug

Neil McGregor
Ricardo

14:10
17 Stahlleichtbau Fahrzeugkarosserie zum Schutz integrierter Batteriemodule Clemens Latuske, Erik Hilfrich
thyssenkrupp Steel Europe AG
14:50
18 Karosserien kosteneffizient produzieren, dank großer Druckgießzellen Martin Lagler
Bühler AG
15:30
  Zusammenfassung und Abschluss 16:10